We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Neuer Soderbergh und Aronofsky

8 0 0
13.09.2017

Filme von gleich zwei der wichtigsten amerikanischen Regisseure sind diese Woche zu sehen. Es laufen Steven Soderberghs "Logan Lucky" und Darren Aronofskys "mother!" an.

Die Filmstarts

"Logan Lucky": Steven Soderbergh wollte eigentlich gar keine Kinofilme mehr realisieren, sich stattdessen auf die Arbeit fürs Fernsehen konzentrieren. Nun aber kehrt dieser wichtige amerikanische Regisseur ("Traffic", "Magic Mike") mit einem neuen Spielfilm ins Kino zurück. Es geht um ein vom Leben gebeuteltes Brüderpaar, verkörpert von Adam Driver und Channing Tatum und einen verrückten Plan: Mit Hilfe eines so unwahrscheinlichen wie waghalsigen Einbruchmanövers wollen sich die beiden endlich aus ihrer misslichen Lage befreien. Unterstützung kommt von einem auf Tresor-Angelegenheiten spezialisierten Knastbruder (Daniel Craig). Auch Hilary Swank tritt kurz auf in dieser Gaunerkomödie. (Regie: Steven Soderbergh - Mit: Channing Tatum, Adam Driver und Daniel Craig - 118 Minuten - Frei ab 12 Jahren) (dpa)



"mother!": Der Regisseur Darren Aronofsky hat sich einen Namen mit düsteren und intensiven Dramen gemacht: "Requiem for a Dream" erzählte vom Untergang von Junkies, "The Wrestler" zeigte einen überragenden Mickey Rourke und für ihre Leistung in "Black Swan" wurde Hauptdarstellerin Natalie Portman mit einem Oscar ausgezeichnet. Nun folgt "mother!" mit Jennifer Lawrence, Javier Bardem, Ed Harris und Michelle Pfeiffer in den Hauptrollen. Der Psychothriller erzählt von einem........

© Onetz