We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Grosse, aber prekäre Medienvielfalt

5 0 2
13.01.2018

Am Montag geht die Website «Republik» an den Start. Nach dem grossen PR-Lärm vor einem Jahr und dem überraschend schnellen Sammelerfolg kommt nun die Stunde der Wahrheit. Vermögen die Initianten ihren Anspruch einzulösen, eine starke Gegenstimme zu den etablierten Medienhäusern zu erheben? Die Aufmerksamkeit, der sich die «Republik» sicher sein kann, ist ihr Glück und ihr Pech. Man wird genauer hinsehen als bei anderen alternativen Journalisten.

In dem mit viel Wohlwollen begleiteten Tamtam um die «Republik» ging vergessen, dass die «Republikaner» keine Pioniere sind. In den vergangenen Jahren machten sich zahlreiche Einzelkämpfer und Kleingruppen auf, um im Internet Informationsangebote aufzubauen. Wer sich umschaut, wird überrascht sein ob der Vielfalt. Ob die grosse oder kleine Politik, ob Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und........

© Neue Zürcher Zeitung