We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Für Ministeramt würde Merz alles aufgeben

4 0 0
18.12.2018

Friedrich Merz hat in einem ersten Interview nach seiner knappen Niederlage in der Wahl um den CDU-Vorsitz seine Bereitschaft bekräftigt, gänzlich in die Politik zurückzukehren.

„Ich habe mein Angebot noch einmal erneuert, wirklich mit ganzer Kraft in die Politik zu gehen und dafür auch meine bisherige berufliche Tätigkeit aufzugeben“, sagte Merz der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (F.A.Z.) vom Mittwoch. Für den Vorstand wollte er nach seiner Wahl-Niederlage gegen Annegret Kramp-Karrenbauer nicht kandidieren, weil „die Besetzung des Präsidiums ist immer eine fein austarierte Konstruktion, bei der die Interessen unterschiedlicher Landesverbände berücksichtigt werden“.

Merz bestätigte, mit der neuen CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer darüber gesprochen zu haben, wie eine Einbindung........

© Merkur