We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

„Europa grüner, jünger und weiblicher machen“

3 0 0
12.02.2019

Vor einigen Tagen wählten „déi jonk gréng“ einen neuen Vorstand. Meris Sehovic (27) und Jessie Thill (23) werden die Jugendpartei in den nächsten zwölf Monaten als Co-Sprecher repräsentieren und treten beide für die Europawahlen an.

„Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Wir haben in den vergangenen Monaten unsere eigene junggrüne Wahlkampagne mit einem Schwerpunkt auf ökologischen, feministischen und drogenpolitischen Themen durchgeführt. Damit haben wir einen substanziellen Beitrag zur gesellschaftlichen Debatte geleistet. Viele unserer langjährigen Forderungen haben es in das Koalitionsabkommen geschafft wie zum Beispiel das geplante Verbot von Mikroplastik in........

© Lëtzebuerger Journal