We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Forschung gesichert

4 0 0
13.01.2018

Ein Plus von durchschnittlich 25 Prozent, neue Bonifikationen bei besonders guter Arbeit und ein transparenter, gemeinsam beschlossener Prozess: Die am gestrigen Donnerstag vorgestellten neuen Forschungskonventionen für die Universität Luxemburg, den nationalen Forschungsfonds FNR und die Forschungsinstitute LIST, LIH und LISER seien in der Summe „substanzielle Fortschritte und ein Investment in die Zukunft unseres Landes“, wie es der delegierte Hochschul- und Forschungsminister Marc Hansen auf den Punkt brachte. „Damit können die Institute für die kommenden vier Jahre zukunftssicher planen.“

Die neuen........

© Lëtzebuerger Journal