We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Sternenland

2 1 1
11.07.2018

Am Mittwoch ist Nato-Gipfel in Brüssel und deshalb twittert US-Präsident Trump in gewohnter Manier, beschwert sich über Ausgaben und stellt die USA als Beschützer der Welt dar. EU-Ratspräsident Donald Tusk verlangte daraufhin von Trump mehr Wertschätzung für die europäischen Partner. „Liebes Amerika, schätzen Sie Ihre Verbündeten, denn schließlich haben Sie nicht so viele“, sagte Tusk nach der Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung zu einer verstärkten Zusammenarbeit von EU und Nato.

Tusk hat Recht. Denn die EU wird gern als Prügelknabe benutzt, für alles, was nicht geht: Migranten, die kommen, Regen, der nicht fällt, Verwaltungsaufwand und vor allem persönliche Unzufriedenheit. Dabei ist die EU eine Erfolgsgeschichte. Zunächst einmal hat sie sehr, sehr viel........

© Lëtzebuerger Journal