We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Warten auf die nächste Regierung

3 0 3
08.11.2018

Die alte Regierung ist noch im Amt, die neue noch nicht vereidigt und ein Regierungsprogramm steht auch noch nicht. So geriet die Quadripartite der Gesundheitskasse unter Vorsitz von Gesundheitsministerin Lydia Mutsch und Sozialminister Romain Schneider in Mondorf gestern eher zu einer weiteren Zwischenbilanz der Maßnahmen, die in den letzten Jahren getroffen wurden.

Zunächst nahmen Vertreter von Regierung, Gewerkschaften, Arbeitgebern und Gesundheitsdienstleistern die Finanzlage der Kasse unter die Lupe, die zwar jährlich rund 2,8 Milliarden Euro für Gesundheitsleistungen an die rund 840.000 Versicherten ausgibt, aber andererseits fast drei Milliarden Beitragszahlungen kassiert.

Die gute Konjunktur der letzten Jahre und das damit einhergehende Wachstum des Arbeitsmarkts und so der Zahl der Beitragszahler hat der CNS solide Überschüsse beschert. 2017 waren es rund 150 Millionen Euro und in diesem........

© Lëtzebuerger Journal