We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Wie, bitte, bringe ich mich in WM-Stimmung?

5 0 4
14.06.2018

Es ist vollbracht. Aus der Mitte des Wohnzimmers betrachte ich mein Kunstwerk. Auf dem breiten Rand des Fernsehers liegt eine Girlande, sie baumelt an den Seiten herunter. An der Wand über dem Bildschirm klebt eine Deutschland-Fahne. Und zwischen zwei Lampen im Flur hängen Luftschlangen, an deren Enden Ballons befestigt sind.

Zu Beginn der Woche habe ich meiner Wohnung ein neues Flair verpasst. Ab jetzt dominieren die Farben Schwarz, Rot und Gold. Sie ahnen es, liebe Leser, das ist kein Zufall. So sieht mein verzweifelter Versuch aus, mich in WM-Stimmung zu bringen.

Ich liebe Fußball. Das können Sie mir glauben. Schon im Kinderwagen hat mich mein Vater über den Rasenplatz unseres Heimatvereins in Norderstedt geschoben. Seitdem bin ich infiziert. Während der Bundesligasaison verbringe ich meine Wochenenden entweder im Stadion oder vor dem Fernseher. Mit meinem Freund diskutiere ich lieber über die nächste Startelf des HSV anstatt über den vollen Müllsack. Und der Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 war für mich emotionaler als die........

© Hamburger Abendblatt