We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Vorfreude - trotz allem

6 1 2
14.06.2018
Von Gert auf der Heide, 14.06.2018

Um zu verstehen, was die Fußball-Weltmeisterschaft war und wozu sie wurde, lohnt ein Blick in die Kreidezeit dieses Sports. In die Zeit, als der Fußball noch kein globales Phänomen, sondern ein einigermaßen unschuldiges Spiel war.

Die europäischen Verbände waren mäßig interessiert, als 1930 die erste WM in Uruguay ausgerichtet wurde. Sie scheuten die lange Schifffahrt und fragten sich, wer den Verdienstausfall der Spieler übernehmen würde. Fifa-Präsident Jules Rimet musste auf dem alten Kontinent Klinken putzen, um zumindest Frankreich, Belgien, Jugoslawien und Rumänien zu überzeugen. Am Ende nahmen 13 Teams an der WM teil. Eine........

© General-Anzeiger Bonn