We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

NSU-Prozess: Vier Menschen erzählen, was das Urteil für sie bedeutet

1 22 17
12.07.2018

Gerechtigkeit

Gerechtigkeit

12.07.2018, 08:48 · Aktualisiert: 12.07.2018, 08:49

Lebenslange Haft für Beate Zschäpe. Das ist das Urteil im Prozess gegen den NSU (bento). Für das Gericht ist Zschäpe genauso Täterin wie ihre Gefährten Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Zusammen ermordete das Trio zehn Menschen. Das Motiv in den meisten Fällen: Fremdenfeindlichkeit.

An einem Vormittag im Juni 2001 kommen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt in sein Lebensmittelgeschäft in der Schützenstraße in Hamburg-Bahrenfeld. Sie schießen dem 39-Jährigen in den Kopf, sein Vater sieht die Männer weggehen.

Ein Gedenkstein am Haus erinnert heute an Süleyman Taşköprü. Eine Straße in der Umgebung ist nach ihm benannt. (Hamburger Abendblatt)

Am Abend nach der Verkündung des Urteils haben sich nur wenige Meter davon rund 200 Menschen auf einem Platz versammelt. Sie gedenken der Opfer und fordern: Der heutige Tag darf kein Schlussstrich sein. Die Aufklärung soll........

© Bento